Spielberichte der B-Junioren:

Die zweite Mannschaft der Kuchener B-Junioren startete am vergangenen Sonntag erfolgreich in die Saison 2020/21. Bei der B2 des TSV Oberensingen gelang ein 3:0 Auswärtssieg.

 

Zu Beginn des Spiels neutralisierten sich die beiden Mannschaften, ehe der erste gute Kuchener Angriff direkt zur Führung führte. Mario Schymroszczyk brachte den Ball im gegnerischen Kasten unter (9.). Nur kurze Zeit später kamen die Gastgeber zu einer riesigen Ausgleichschance. Nach einem Abstimmungsfehler in der Defensive war Torhüter Joel Winterstein aber der Sieger im 1 gegen 1 und hielt die Führung fest. In der Folge ließ man hinten nichts mehr zu und kam vermehrt zu eigenen Chancen. In der 16. Minute erzielte Mario nach einem Torwartfehler seinen zweiten Treffer, doch der Schiedsrichter ließ laufen, da er sich nicht sicher war, ob der Ball mit vollem Umfang hinter der Linie war. Unserer Meinung nach eine klare Fehlentscheidung. Doch die Jungs ließen sich davon nicht beeinflussen und so schnürte Mario nach toller Freistoßflanke von Lasse Steck noch vor der Pause den Doppelpack (30.).

Mitte der zweiten Hälfte war es dann Lasse selbst, der auf 3:0 erhöhte (60.). In der Nachspielzeit hatte die ereignisarme zweite Hälfte dann nochmal ein Highlight zu bieten. Joel brachte den gegnerischen Stürmer im Strafraum zunächst zu Fall, woraufhin es einen Strafstoß für die Gastgeber gab. Joel blieb jedoch cool und machte seinen Fehler wieder gut, indem er diesen parierte. Direkt im Anschluss pfiff der Schiedsrichter das Spiel ab.

Es spielten: Joel Winterstein (T), Luca Cariati, Markus Mößmer, Shay Weber (C), Noel Schöbel, Bennet Kisling, Mert Güler, Ioannis Siaflekis, Lasse Steck (1), Mario Schymroszczyk (2), Nick Tischler, Jonas Paulin, Claudio Strafella, Kevin Sönmez, Felix Baumholzer

<< Neues Textfeld >>