Warenkorb

A - Junioren - Bezirksmeister Futsal 2017/2018

E Junioren - 2ter Hallenbezirksmeister 2017/2018

Unbesiegt und ohne Gegentor zum 2. Platz bei den Hallen-Bezirksmeisterschaften

 

Die E1-Junioren des FTSV Kuchen sind Vize Bezirksmeister. Beim Endrundenturnier in Weilheim/Teck

sicherten sie sich am vergangenen Sonntag diesen Erfolg. Dort waren die besten sechs von

ursprünglich 169 Mannschaften der Kreise Göppingen, Nürtingen und Esslingen angetreten.

 

Nach einem 0:0 im Auftaktspiel gegen den VfB Reichenbach/Fils ging es bereits im zweiten Spiel gegen

den späteren Bezirksmeister TSV Köngen. Die Kuchener Spieler standen in der Defensive erneut

sehr sicher, entwickelten allerdings in der Offensive nicht die notwendige Durchschlagskraft.

omit trennten sich die beiden besten Mannschaften der Endrunde leistungsgerecht 0:0 unentschieden.

Das dritte Spiel konnte gegen den TSV Ötlingen mit 1:0 gewonnen werden. Im Duell der beiden

Vertreter aus dem Kreis Göppingen behielt der FTSV Kuchen mit 2:0 deutlich die Oberhand gegen den

1. FC Eislingen. Damit reichte bereits ein Unentschieden gegen die SGM Raidwangen/Altdorf

zur Vize Bezirksmeisterschaft. Die überragende Kuchener Hintermannschaft ließ auch hier nichts

anbrennen und erreichte erneut ein torloses Remis. Mit diesem Erfolg qualifizierte sich der FTSV Kuchen

gemeinsam mit dem TSV Köngen und dem VfB Reichenbach/Fils für die Württembergischen

Hallen-Landesmeisterschaften als Vertreter des Bezirks Neckar-Fils im Februar.

 

Es spielten: Enrico Apostel (Tor), Yannick Wittemann, Levin Steinle, Felix Kust, Marlon D’Elia, Elias Fuchs,

Danil Gjonaj, Timon Popovic, Adam Nagy,Trainer: Jochen Steinle, Anton Fuchs

 

 

 

 

Für verschiedene Arbeitsdienste vor, während und nach dem großen Kuchener Event Schlagerkuchen

erhielten unsere C1-Junioren einen kompletten Satz Trikots vom Kuchener DJ Tobee gesponsert.

Wir sagen Danke und hoffen das wir darin nicht nur gut aussehen sondern damit auch weiterhin erfolgreich

Fußball spielen werden ;-)